Wir freuen uns sehr Sie wieder in unserer Thalermühle begrüßen zu dürfen

Di- Sa: 16.30 bis 21.30 Uhr
Sonntag 12.00-14.00 / 16.30 bis 21.00 Uhr

Montag ist Ruhetag

 

Verordnung zur Änderung der Vierzehnten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung zum 16.11.21


für die Gastronomie git 2G

Zugang zu geschlossenen Räumen ist nur Gästen möglich, die geimpft oder genesen oder die noch nicht 12 Jahre alt sind.
Keine Ausnahme mehr für Schülerinnen und Schüler.

Der Zugang ist für Personen auch möglich, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können und dies vor Ort, insbesondere durch Vorlage eines schriftlichen ärztlichen Zeugnisses im Original nachweisen, soweit diese zusätzlich einen negativen PCR-Test vorlegen.

Senden Sie uns jetzt Ihren Rervierungswunsch:

Falls Ihnen unser integriertes Reservierungsformular aus technischen Gründen hier nicht angezeigt wird (z.B. weil Ihr Browser keine Cookies erlaubt), dann können Sie unser Reservierungsformular mit dem folgenden Link als eigene Website aufrufen:
Reservierung im neuen Fenster

Änderungen für Gastronomie ... 3G-Regelung

3G-Regelung
    • Überschreitet die Inzidenz den Wert von 35, so darf in Innenräumen der Zugang zu öffentlichen und privaten Veranstaltungen bis 1000 Personen in nicht privaten Räumlichkeiten, der Gastronomie, dem Beherbergungswesen, bei Tagungen und Kongressen, zu außerschulischen Bildungsangeboten, einschließlich der beruflichen Aus-, Fort- und Weiterbildung, außerdem zu Freizeiteinrichtungen einschließlich Bädern, Thermen, Saunen und Solarien, nur durch solche Personen erfolgen, die geimpft, genesen oder getestet sind.
    • Zu diesem Zweck sind Veranstalter und Betreiber zur Überprüfung der vorzulegenden Impf-, Genesenen- oder Testnachweise verpflichtet.
    • Hinsichtlich der Testung ist ein schriftlicher oder elektronischer negativer Testnachweis zu erbringen.durch
      - einen PCR-Test (48 Stunden Gültigkeit)
      - einen PoC-Antigentest (24 Stunden Gültigkeit)
      - oder einen unter Aufsicht vorgenommenen Antigentests zur Eigenanwendung durch Laien (Selbsttest) (24 Stunden Gültigkeit)
  • Kontaktdatenerfassung
    • Kontaktdaten sind zu erheben in der Gastronomie, dem Beherbergungswesen und bei Tagungen und Kongressen.
    • Zu dokumentieren sind jeweils Namen und Vornamen, eine Anschrift und eine sichere Kontaktinformation (Telefonnummer, E-Mail-Adresse), sowie der Zeitraum des Aufenthaltes.
Ordnungswidrigkeiten

Ordnungswidrig handelt u. a., wer vorsätzlich oder fahrlässig
  • als Veranstalter oder Inhaber eines Betriebes nicht sicherstellt, dass der Gast einen Impf-, Genesenen- oder Testnachweis vorlegt,
  • keine Kontaktdaten erfassen lässt,
  • kein Infektionsschutzkonzept erstellt.
Inkrafttreten/Außerkrafttreten

Diese Verordnung tritt am 2. September 2021 in Kraft und mit Ablauf des 1. Oktober außer K